Der Buchladen

Bereits im Jahr 1999 wurde der Buchladen in der Stadtgalerie in Mattighofen eröffnet. Die Inhaberin Maria Gurtner kann mittlerweile auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Buchhandel verweisen und betont: „Wir wollen unseren KundInnen den Büchereinkauf so angenehm und bequem wie möglich machen.“. Sie und ihr kompetentes Team wissen, was die KundInnen wünschen: Neben einer ausgezeichnet sortierten Buchauswahl, guter fachlicher Beratung und freundlicher Bedienung bietet „Der Buchladen“ zusätzlich die geschenkmäßige Verpackung der Einkäufe. Gemütliche Leseecken laden zum Schmöckern und Verweilen ein. Aufgrund der Buchpreisbindung ist trotz mehr Service das Preisniveau nicht höher als bei anderen Anbietern.

„Der Buchladen“ hat zwei Stockwerke. Im Erdgeschoss wird das aktuelle Sortiment und die Belletristik sowie eine große Auswahl an Kinderbüchern angeboten. Im Obergeschoss findet sich die Abteilung „Sachbücher/Wissen„, wo sich Fachbücher zu Freizeit, Reise, Sprache, Garten, Geschichte und anderen Themen befinden. Ergänzt wird das Angebot durch Glückwunschkarten, Wandkalender und Hörbücher.  Neben Frau Gurtner kümmern sich zwei weitere MitarbeiterInnen um die KundInnen, zu denen neben den PrivatkundInnen auch Bibliotheken und Schulen gehören.

Der Buchladen ist Schulbuchpartner für Schulen und Eltern bzw. Schüler: Es können neben verloren gegangenen Schulbüchern auch Lösungshefte, Übungsbücher oder Ferienhefte passend zu den Schulbüchern gekauft werden.

Gerne übernimmt der Buchladen Büchertische bei Veranstaltungen, organisiert Buchausstellungen oder ist bei der Auswahl von Büchern zu bestimmten Förderungen (etwa Oberösterreichischer Bücherbonus) behilflich.

Fallweise werden Lesungen mit regionalen, nationalen und internationalen AutorInnen veranstaltet, sowie Lesestunden fur die Kleinen.

Bestellservice: Findet sich ein Buch nicht im Geschäft, wird es gerne bestellt und den KundInnen bei Bedarf zugesandt oder es liegt in den nächsten Tagen abholbereit im Geschäft.